Montag, 15. Oktober 2018

Von Pfaffstätten nach Mödling ... 15.10.2018


Dieses Mal wurde nur von Gerhard und mir aus Termin Gründen eine kurze Wanderung im Anninger Gebiet unternommen
Vom Bhf. Wien Meidling wurde via Bahn zum Start der Wanderung nach Pfaffstätten gereist
Entlang den Weinbergen machten wir uns Richtung Mödling auf den Weg
Der Großteil der Wanderung führte und entlang des BeethovenWanderweges
Am Bhf. Mödling fand ein wunderschöner Tag sein Ende 
die technischen Tourdaten

Bhf. Pfaffstätten




















kurze Rast bei der Veigl-Hütte



Beethoven Wanderweg


vorbei am Richard Hof









Einkehr auf ein "Kaltgetränk"



es gibt einige Möglichkeiten rund um den Anninger



Montag, 1. Oktober 2018

Wanderung um Dürnbach im Piestintal


Dieses Mal machte sich das grün weiße Montags Wandertrio auf, ins Umland der Hohen Wand ins Piestingtal
Geplant war ein schönes Runde mit Start in Dürnbach beim ehemaligen Nazwirt -kl. Klause-Hochfläche-Bromberg-zur kleinen Kanzel über Scheuchenstein zurück nach Dürnbach
Gerhard und ich reisten per ÖBB von Meidling nach Wr. Neustadt, wo Martin uns schon erwartete
Jetzt ging es Richtung kleine Kanzel, wo im hiesigen Gasthaus eine kleine Pause zur Stärkung eingelegtwurde
Kaspresssuppe kann schon was
Am Weg dorthin wurde der Versuch unternommen den Naturfreunde Steig zu bewältigen.
2/3 unseres Trios kamen jedoch zu dem Entschluß: „wir sind zu alt für diesen Scheiß“.
Was sich als Tatsache erweisen sollte. Zumindest für einen. 😉
Danach ging es Richtung Scheuchenstein
Leider war die dortige Klamm wegen Unwetter Schäden gesperrt
Auch das Gauermann Museum war leider geschloßen 
Ab hier hatten wir leichte Probleme den geplanten Weg wieder zu finden.
Die ab der Ortschaft Scheuchenstein nicht mehr vorhandene Wege Markierung Tat ihr übriges
Nichts Destotdestotrotz schafften wir es mit Hilfe der Anrainer, und dem Kartenmaterial via Handy mit etwas Verspätung wieder auf dem rechten Weg zu landen
Rechtzeitig bevor der Regen einsetzte nahmen wir wieder in Martins Auto Platz, der uns wohlbehalten am Bhf. Wr. Neustadt absetzte, von wo wir mit der Bahn müde aber glücklich unseren Heimweg antraten

 



die Karte


















aus .. stop ... retour ..












sehr lecker






















Wegemarkierung mit Kuh












der Preis für einen wunderschönen Tag